BLOMBERG  |  EVERSMEER  |  NENNDORF  |  NEUSCHOO  |  OCHTERSUM  |  SCHWEINDORF  |  UTARP  |  WESTERHOLT
Sie befinden sich hier: News & Informationen >>  NACHRICHTEN

Anzeiger für Harlingerland

Erste-Hilfe-Lehrgang für Flüchtlinge in Holtriem erstmals angeboten

Weiterbilden und Anschluss finden

WESTERHOLT – Mehr als 150 Flüchtlinge aus Syrien, Irak und Afghanistan leben in Holtriem. Nach Ende der Sprachkurse A1 und A2 hatte Sprachkurs-Dozentin und für die Sozialarbeit im Vorstand des DRK-Ortsvereins Holtriem zuständige Willmsfelderin Kriemhild Peikert die Idee, einen Erste-Hilfe-Lehrgang... [Lesen Sie mehr]
Der 44. Kant- und Bandmarkt litt Sonnabend unter dem Regenwetter – Sonntag strömten die Besucher

Fernsehkoch über die Schulter schauen

WESTERHOLT – Gemütlich über den Schützenplatz schlenderten am Sonnabend und Sonntag die Besucher des 44. Kant- und Bandmarktes in Westerholt. Zu entdecken gab es etliche Stände mit Kleidung, Haushaltswaren, Bücher und weiteren Flohmarktartikeln. Neben Schnäppchenjägern kamen vor allem... [Lesen Sie mehr]
Das Mädchen ist an Blutkrebs erkrankt –Typisierungsaktion am 13. Mai

Die vierjährige Lotta aus Dornum benötigt eine Stammzellenspende

DORNUM – Die Nachricht war ein Schock für die ganze Familie: Die kleine Lotta aus Dornum ist seit Januar an akuter Leukämie erkrankt. Alle zwei Tage muss Lotta nun ins Krankenhaus und bekommt Bluttransfusionen. Nur... [Lesen Sie mehr]
Spielmanns- und Fanfarenzug zieht Bilanz – Ehrungen für langjährige Mitglieder

Guter Anlauf bei geplanten Aktionen des Spielmannzuges

PLAGGENBURG – Der Rückblick auf Geleistetes in 2016 und die Wahl des Vorstands haben kürzlich bei der Jahreshauptversammlung des Spielmanns- und Fanfarenzugs Plaggenburg auf der Tagesordnung gestanden. In... [Lesen Sie mehr]
Rechtsanwältin Lambertus informiert beim Ortsverband des Sozialverbandes in Eversmeer

Worauf es bei der Patientenverfügung ankommt

EVERSMEER – Das Thema Patientenverfügung stand im Fokus bei einer Versammlung des Ortsvereins Eversmeer des Sozialverbandes Deutschland (SoVD). Vorsitzender Heinz Kerker hieß im Hof-Café Meier zahlreiche Mitglieder und Gäste willkommen, so die Geschäftsführerin der SoVD-Beratungsstelle... [Lesen Sie mehr]
Mühlenfreunde Holtriem ziehen Bilanz nach einem arbeitsreichen Jahr

Neubau der Galerie ist nächstes Projekt in Nenndorf

NENNDORF – Die Mühlenfreunde Holtriem sehen ihre Arbeit gut aufgestellt. Für die kommenden Monate haben sie sich einiges vorgenommen. In der Jahresversammlung im Rathaus der Samtgemeinde – 20 der aktuell 75 Vereinsmitglieder waren anwesend – hieß Vorsitzender Egon Kunze besonders... [Lesen Sie mehr]
Boßler feiern erfolgreiche Saison – Angebote werden gut angenommen

Gutes Jahr für KBV „Liek ut Hand“

NEGENMEERTEN – Im sportlichen Bereich, wie auch bei den außersportlichen Angeboten für Jedermann hat der KBV „Liek ut Hand“ Negenmeerten in den zurückliegenden Monaten etliche Erfolge und recht gute Teilnehmerzahlen verzeichnet. Die Jahreshauptversammlung unter der Leitung des Vorsitzenden... [Lesen Sie mehr]
SPD-Fraktion Dornum besichtigt touristische Liegenschaften

„Hier kann man einen Krimi drehen“

DORNUMERSIEL – „Hier kann man einen Krimi drehen“, zeigte sich Angela Harm-Rehrmann, Dornumer SPD-Ratsfrau, anlässlich einer Begehung der touristischen Liegenschaften in der Gemeinde beeindruckt von der aufwendigen Technik im Meerwasserfreibad in Dornumersiel. Tourismus-Chef... [Lesen Sie mehr]

Westerholt: Zeugenhinweise klären versuchten Handtaschenraub

WESTERHOLT – Die Polizei hat einen versuchten Handtaschenraub in Westerholt aufgeklärt. Ein 23 Jahre alter Mann sei von dessen Opfer zweifelfrei wiedererkannt worden, teilte die Inspektions-Pressestelle am Dienstag mit. Der 23-Jährige soll am 25. Januar in Westerholt versucht haben, der... [Lesen Sie mehr]
Abschluss des AWO-Projekts „Mit Clowns und Artisten gegen Rassisten“ mit Aufführung

Zusammenhalten statt ausgrenzen in Holtriem

HOLTRIEM/WITTMUND – „Mit Clowns und Artisten gegen Rassisten“ – so heißt das Projekt des AWO-Kreisverbands, das kürzlich mit einem großen Auftritt aller Akteure endete. Es lief über eine Dauer von sechs Monaten und wurde in der Geschäftsstelle Wittmund in Zusammenarbeit mit dem Jugendtreff... [Lesen Sie mehr]
Der Schäferhund macht seinem Besitzer Jan Freese und dessem Umfeld einige Probleme

Führhund „Charlie“ aus Westerholt macht, was er will

WESTERHOLT – Um einen neuen Führhund und seine Mobilität kämpft Jan Freese. Der Westerholter, der aufgrund einer Augenkrankheit nahezu das komplette Sehvermögen eingebüßt hat, ist auf die Hilfe eines speziell ausgebildeten Führhunds angewiesen. Seit Mai 2016 hat er mit Führhund „Charlie“ große Probleme: Das... [Lesen Sie mehr]
Tourismus-Service plant Osterfeuer am Norddeicher Strand als „Familienevent“

Traditionen verquickt mit frischen Ideen

NORDEN – Unter dem Motto „Osterfeuer – neu entfacht“ hat der Tourismus-Service Norden-Norddeich mit der Hamburger Event-Agentur tiedemann art production für Ostersonnabend ein buntes Familienevent am Strand in Norddeich geplant. Die... [Lesen Sie mehr]
© 2011 SAMTGEMEINDE HOLTRIEM    |    AURICHER STRAßE 9    |    D 26556 WESTERHOLT    |