BLOMBERG  |  EVERSMEER  |  NENNDORF  |  NEUSCHOO  |  OCHTERSUM  |  SCHWEINDORF  |  UTARP  |  WESTERHOLT
Sie befinden sich hier: News & Informationen >>  NACHRICHTEN

Anzeiger für Harlingerland

Bordmittel für Sanierung übrig

Haushaltslage stimmt zufrieden

OSTFRIESLAND – Zur ersten gemeinsamen Sitzung nach den Vorstandswahlen des Verbandes begrüßte Peter-Alberts Janßen, Verbandsvorsteher des Entwässerungsverbandes Aurich, die Vorstands- und Ausschussmitglieder sowie Vertreter der Verwaltung. Mit... [Lesen Sie mehr]
FDP gegen Straßenausbaubeiträge

Holtriemer Ratsherr Stephan Bünting moniert: Abgabengesetz belastet Bürger

HOLTRIEM/NEUSCHOO – FDP-Politiker Stephan Bünting betont seine ablehnende Haltung gegenüber dem am 1. März vom Landtag mit Rot-Grüner Mehrheit beschlossenen neuen Kommunalabgabengesetz: „Mit der Novelle des Niedersächsischen Kommunalabgabengesetzes manifestieren SPD und Grüne die Ungerechtigkeiten... [Lesen Sie mehr]
Für das Feuerwehrentwicklungskonzept sind bis 2020 rund 1,5 Millionen Euro eingeplant

Besserer Zugriff auf Löschwasser

OCHTERSUM – Offiziell wird der neue Einsatzleitwagen der Ortsfeuerwehr Ochtersum am 6. Mai übergeben, am Dienstagabend durften die Mitglieder des Feuerwehrausschusses jedoch bereits einen Blick auf die jüngste Neuanschaffung werfen. Walther Freese erläuterte die Besonderheiten des... [Lesen Sie mehr]
Bürgermeister Egon Kunze lädt ein zum Sammeln von Dokumenten

Eversmeerer schreiben ihre Ortschronik

EVERSMEER – Die Eversmeerer sind eingeladen, an einer Chronik ihres Ortes mitzuarbeiten. Als Eversmeer im Jahr 1999 150 Jahre alt wurde, brachte Harm Poppen, damals Samtgemeindebürgermeister das Buch „Eversmeer, der mühsame Weg von einer unbeachteten Moor- und Heidewüstenei zu einer... [Lesen Sie mehr]
Sprachendorf soll Angst vor Prüfung nehmen

„Little Britain“ in Westerholt

WESTERHOLT – Auch in diesem Jahr steht den Schülern des siebten Jahrgangs der Oberschule Westerholt die mündliche Prüfung im Fach Englisch bevor. Um Prüfungsangst zu nehmen und die Situation zu erleichtern, griffen die Lehrkräfte auf die Methode des Sprachendorfs zurück. Mit... [Lesen Sie mehr]
Dornumer Bürgerverein klagt über fehlende Gastronomie – Mehr Veranstaltungen während der Saison anbieten

Tenor: Im Sommer ist zu wenig Leben in Dornum

DORNUM – Keine Frage, der Bürgerverein Dornum ist in den knapp vier Jahren seines Bestehens sehr rührig gewesen. So berichtete der Vorsitzende Dr. Kurt Begitt auf der Jahreshauptversammlung am Freitagabend im Ahnensaal der Beningaburg von einigen neu vermieteten Souvenirgeschäften, im... [Lesen Sie mehr]
Besucher erhalten Informationen zur Schullaufbahn von Klasse 5 bis 10 – Viele Lernstationen

Tag der offenen Tür an der Oberschule Westerholt

WESTERHOLT – Die Entscheidung für eine weiterführende Schule ist eine wichtige Angelegenheit, die eine Weichenstellung für die nächsten sechs Jahre bedeutet. Über ihr umfassendes Angebot informiert die David-Fabricius-Oberschule am Sonnabend, 25. März, in der Zeit von 11 bis 15 Uhr... [Lesen Sie mehr]
Mitglieder des Beirats der Tourismus GmbH begutachten vor Ort

Neßmersiels historischer Hafen soll erhalten bleiben

NEßMERSIEL – Der aktuelle Zustand und die Möglichkeit einer Instandsetzung waren Themen bei der Begehung am alten Neßmersieler Hafen am Harketief. Der Beirat der Tourismus GmbH hatte eingeladen, um über weitere Möglichkeiten vor Ort zu sprechen. Neben... [Lesen Sie mehr]
Frühjahrsputz bei Schützen

Sauberer Schützenplatz in Westerholt für künftige Mitglieder

WESTERHOLT – Was kann ein Verein leisten, um für neue Mitglieder attraktiv zu sein? Diese Frage stand im Mittelpunkt der jüngsten Mitgliederversammlung des Schützenvereins Westerholt und Umgebung. „Neue... [Lesen Sie mehr]

Schlägereien in Middelser Diskothek

MIDDELS – Drei Fälle von Körperverletzung, darunter eine gefährliche, haben sich in der Nacht auf den vergangenen Sonntag in einer Diskothek in Aurich-Middels ereignet. So schlug ein 20-Jähriger um 3 Uhr einem 21-Jährigen eine Bierflasche auf den Kopf. Gegen 4 Uhr schlug ein... [Lesen Sie mehr]
Dorfgemeinschaftshaus im Ort wird zurzeit für 60 000 Euro saniert

Neuer Glanz für alten Treffpunkt in Willmsfeld

WILLMSFELD – Das Dorfgemeinschaftshaus in Willmsfeld erfährt zurzeit einen ausführlichen Frühjahrsputz. So könnte man die Sanierungsarbeiten nennen, die seit gut zwei Wochen laufen. Denn das Gebäude aus dem Jahr 1902, das als Schule gebaut wurde und nun schon seit 1991 für viele öffentliche... [Lesen Sie mehr]
Investitionen in Höhe von zwei Millionen Euro – Gemeinde bleibt weiterhin schuldenfrei

Müllerhaus ist in Westerholt die größte Baumaßnahme

WESTERHOLT – Selbst als gegen Ende der Gemeinderatssitzung am Donnerstagabend im Sitzungssaal des Holtriemer Rathauses ein plötzlich auftretender Gasgeruch für eine kurzfristige Unterbrechung der Tagung sorgte, zeigten sich die Westerholter Mandatsträger versiert: Schnell wurde ein... [Lesen Sie mehr]
© 2011 SAMTGEMEINDE HOLTRIEM    |    AURICHER STRAßE 9    |    D 26556 WESTERHOLT    |